Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Willkommen! LRS / Legasthenie Alltagsbeispiele Trainingsziele Über mich Kontakt Übungsblätter Links Besucherzähler 

Alltagsbeispiele

Hinweis: Geschichten, Namen und Texte sind beispielhaft und stehen in keinem direkten Zusammenhang!

Laras Geschichte:

Die Lehrerin schreibt:"Lara vergisst ständig irgendetwas.Oft ist sie unkonzentriert. So braucht sie für die meisten Aufgaben ungewöhnlich viel Zeit.Laras Hefteinträge sind unsorgfältig. Sie schreibt oft über oder unter die Zeile und beachtet den Rand nicht. Ausserdem streicht sie viel durch in ihrem Heft. Sogar beim Abschreiben entstehen häufig Fehler.Beim Lesen hat Lara Fortschritte gemacht. Allerdings hapert es immer noch beim Leseverstehen.Im mündlichen Unterricht zeigt Lara eine bessere Leistung als in schriftlichen Arbeiten."Die Eltern berichten:"Wir müssen immer wieder darum kämpfen, dass unsere Tochter ihre Hausaufgaben macht.Laras Leistungen sind sehr unterschiedlich.Als wir neulich ein Diktat übten, schrieb Lara den Text an einem Tag fehlerfrei. Am nächten Tag war das leider wieder ganz anders.Wenn unsere Tochter nur wollte, könnte sie schon..." Lara sagt:"Meine Lehrerin meint: 'Du musst mehr üben!' - Aber ich übe schon so viel, und es nützt nichts!"

Der Lehrer bemängelt:"Jan hat noch nicht einmal die einfachsten Grundlagen des Rechnens begriffen."Die Eltern rätseln:"Warum hat bisher nie jemand etwas gemerkt von Jans scheinbaren Schwierigkeiten? Wie kommt es überhaupt, dass er nun plötzlich Mühe hat? Er ist doch nicht dumm!"Jan denkt:"Ich kann nicht einschlafen. Die Prüfung morgen liegt mir auf dem Magen!"

Jans Geschichte: